Skip to main content

Ehrungen im Porsche-Club Altötting

Im Rahmen des Clubabends im Hotel zu Post konnten Club-Präsident Dr. Hanns-Jörg Freudlsperger und Vize Bernd Estermeier ein sehr erfreuliches Ergebnis der Vorstandsitzung bekannt geben:

Einstimmig wurde vom Vorstand beschlossen, drei Ehrungen an überaus verdiente, lang jährige Mitglieder zu vergeben.

Max Lang, der schon vor 10 Jahren zum Ehrenpräsidenten auf Lebenszeit ernannt wurde, wurde geehrt für das 45.Jahr seiner Mitgliedschaft im Porsche Club Altötting, dessen Gründungsmitglied er 1972 war, sowie für eine 34-jährige Leitung des Clubs als Präsident und seine geschätzte, aktive Mitarbeit in der Vorstandschaft bis heute. Dr. Freudlsperger konnte ihm, ebenso wie den nachfolgenden Geehrten, einen wertvollen Kristallglas-Quader mit dem Porsche-Clubwappen und Text in 3D-Lasergravierung übergeben. Seiner Gattin Uschi überrechte er einen Blumenstrauß, und erinnerte an die vielen Stunden, die ihr Mann bei der Planung und Durchführung der unzähligen Aktivitäten und Ausfahrten verbracht hat.

Ebenso lange dabei und nicht minder aktiv war und ist Gründungsmitglied Bert Vogl. Seit der Gründung des PCAÖ ist er als Kassenwart für alle finanziellen Belange des Clubs verantwortlich. Als Vize-Präsident gestaltete er das Clubleben seit 1972 entscheidend mit, und brachte zahllose Ideen ein. Als Dank für seine jahrzehntelange Tätigkeit wurde Bert Vogl zum Ehrenmitglied des PCAÖ ernannt.

Die letzten zehn Jahre lenkte Roland Koschabek als Präsident den Club. Er führte neben zahlreichen Ausfahrten, Städtereisen und Veranstaltungen zwei einwöchige Jubiläumstouren in die Toskana und nach Sardinien durch. Unter seiner Leitung verdoppelte der Club seine Mitgliederzahl fast auf knapp 60 Mitglieder derzeit. Auch das Internet öffnete er für den PCAÖ durch eine eigene Homepage.

Auch Roland Koschabek wurde für seine Verdienste zum Ehrenmitglied des Altöttinger Porsche-Clubs ernannt. Seine Frau Elisabeth half bei vielen Veranstaltungen mit, und konnte sich ebenfalls über einen Blumenstrauß als kleines Dankeschön freuen.

In geselliger Runde konnten die Porschefreunde anschließend den launigen Erzählungen der „geehrten alten Hasen“ lauschen, und die neuen geplanten Aktivitäten durch Club-Präsident Dr. Freudlsperger erfahren.   

Mit Porsche Club Altötting e.V. verbinden