Skip to main content

Am 11.06.09 starteten 8 Porsche des PCA zur Frühsommerfahrt in die Thermenregion der Steiermark und des Burgenlandes. Die anspruchsvolle Anfahrt führte unter anderem über den Hengstpass und Laussa-Engpass zur Eisenstraße, der wir über Eisenerz, Leoben bis Graz folgten. Ab Graz ging es unter einem gigantischen Gewitterschauer zu unserem Hotel Puchasplus in der Therme Stegersbach. Ein Besuch der Therme sorgte nach der langen Anreise für entsprechende Entspannung.

Bei schönstem Wetter wurde dann am 12.06.09 die Thermenland-, die Klöcher und die Südoststeirische Hügelland-Weinstraße erkundet. Unterwegs rundeten die “Eroberung“ der mächtigen Festung Riegersburg und die Besichtigung der Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen das Programm ab.

Am 13.06.09 folgten wir am Vormittag der Südsteirischen Weinstraße, am Nachmittag führte uns die Reise nach Stainz. Hier wartete bereits ein reservierter Wagen des dampfgetriebenen, historischen Stainzer Flascherlzuges auf uns. In langsamer Fahrt und mit viel Schilcher ging es nach Preding und wieder zurück nach Stainz.

Am 14.06.09 war vormittags wieder Entspannen in unserer Therme angesagt, ehe es am frühen Nachmittag über Wiener Neustadt, Rohrer Sattel und Ochssattel wieder heimwärts ging. Zum Abendessen durfte auch ein Abstecher in die Wachau nicht fehlen.

Josef Puchas, der Chef des Thermenhotels Puchasplus (www.puchasplus.at), hat übrigens allen Porsche-Freunden, die unter Bezugnahme auf den PC Altötting buchen, Sonderkonditionen versprochen!

Mit Porsche Club Altötting e.V. verbinden